GESTALT PRAXISWillkommen.html

Tel. 06039/95275

therapie_mmerx@web.de

WillkommenWillkommen.htmlWillkommen.htmlshapeimage_3_link_0

Gestalttherapie

Marianne MerxMarianne_Merx.htmlMarianne_Merx.htmlshapeimage_4_link_0
ROMPCROMPC.htmlROMPC.htmlshapeimage_5_link_0
Offener TreffOffener_Treff.htmlOffener_Treff.htmlshapeimage_6_link_0
KontaktKontakt.htmlKontakt.htmlshapeimage_7_link_0
 

© 2019 design by www.creative-storm.co.uk

Gestalt Praxis • Marianne Merx • Heilpraktikerin der Psychotherapie • Am Ludwigsbrunnen 54 • 61184 Karben

Erklärung & Erläuterung

In der Gestalttherapie steht das persönliche Wachstum im Vordergrund und weniger das medizinische Krankheitsmodell. Es geht um aktive, neue Erfahrungen, die am Gegenüber im therapeutischen Setting erlebt werden können, so dass neue Verhaltensweisen erlernt und bestehende Schwierigkeiten überwunden werden können.

In der Gestalttherapie wird nicht nur geredet, sondern viel ausprobiert und experimentiert mit Verhaltensweisen, körperlichen Haltungen, Gedanken und Gefühlen.

In der Therapie kann man sich Zeit nehmen wirklich zu spüren, was eigentlich „Sache ist“ – wozu im Alltag vor allem in Stresssituationen gar keine Zeit bleibt. Woher kommt mein Verhalten – wozu habe ich es gebraucht? Vor allem durch körperliche Erfahrungen wird Verhalten schneller bewusst und wenn etwas bewusst ist, kann es auch verändert werden.

Im Kopf wissen wir ganz viel, aber es ist unser Körper, der vor allem alle Erfahrungen im Laufe unseres Lebens gespeichert hat. Diese gilt es zu erforschen und gegebenenfalls zu verändern, neue Erfahrungen hinzuzufügen für bewusstes Handeln.

Was ist Gestalttherapie?

Situationen & Symptome

•  Sie leiden unter Ängsten und oder Schlafstörungen

•  Ihre berufliche Situation macht Ihnen Sorgen

•  Ihre familiäre Situation belastet Sie

•  Eine Erkrankung macht Ihnen zu schaffen

•  Sie müssen sich von einem Ihnen nahe stehenden Menschen verabschieden

•  Sie fühlen sich innerlich leer und ausgebrannt

Diese und viele andere Situationen und Symptome geben Grund um das eigene Verhalten mit meiner Unterstützung „unter die Lupe zu nehmen“. Konkrete Hilfen wie die Meridian-Klopftechnik können sofort Linderung erzielen.

Durch die Gestalttherapie werden schnell Verhaltensweisen deutlich, und können somit entweder akzeptiert oder verändert werden. Die Bewusstwerdung ist ein großer Schlüssel: wie  mache ich meine Probleme? Wie entstehen sie und wozu brauche ich bestimmte Verhaltensweisen?

Wozu brauche ich Gestalttherapie?